Der unglaubliche Digitale Rollladen auf Funkbasis mit homee

Smart Home in aller Munde

Es gibt bereits viele Formen der Haus- Automationen welche eigentlich alle das Ziel haben das Leben der Nutzer- also dem Anwender- einfacher und komfortabler zu machen. Leider sind wir von der Plattformüberschneidenden Lösung aufgrund vieler Faktoren weit entfernt. Allem voran die Protokolle welche gegenseitig (!) nicht kompatibel sind.

Nun aber einmal zu den Grundsätzen.

Funkantriebe oder Rollladen mit Motor welche auf Funkbasis angesprochen werden haben wir im Grundsätzlichen bereits in unserem Blog „Die Verschiedenen Antriebsarten bei Rollläden“ kurz angesprochen und wollen hier aber im Detail darauf eingehen. Vor allem die damit Verbundenen „Aufrüstungmöglichkeiten“ wollen wir beleuchten.

Grundsätzlich haben die einzelnen Hersteller Ihre, innerhalb des Systems, kompatiblen Möglichkeiten und deshalb wollen wir gleich mit einem Plattformverbindenden System dem

homee- System beginnen. Dieses System bietet über die homee-App und dem Brain Cube (Basisstation) die Anbindung an das Smartphone und somit die vollen Vorteile einer Smart Phon Lösung.

Es gibt eine Reihe von Protokollen, welche in Würfelform und sehr übersichtlich angeordnet sind und welche dann wiederrum unzählige Hersteller mit deren Funkstandards unterstützen.

  • homee Encean Cube
  • homee Zigbee Cube
  • homee EnOcean Cube
  • homee Z-Wave
  • Warema-WMS Cube
  • homee Centronics Cube
  • Shelly1- kompatibel

Stellvertretend sehen Sie hier den Cube für Warema und den Basiswürfel:

Mit homee sind somit viele Hersteller mit unterschiedlichen Funkstandards auf einer Plattform zu bedienen und dies bietet für den Anwender zahlreiche Bequemlichkeiten auch in der Verbindung mit Rollladen, die damit zu echten Smart Home Produkten wachsen können.

Aber auch die Möglichkeiten der einzelnen Hersteller, innerhalb der jeweiligen Produktrange, sind sehenswert und reichen oftmals dem Kunden für dessen Bedürfnisse vollkommen aus.

Gerade hier ist die Fachberatung ein wesentlicher Bestandteil der richtigen Auswahl für den Kunden und sollte auch vom Kunden eingefordert werden. Bei unseren eigenen Beratungen entdecken wir oftmals Defizite im Wissen der Kunden zu den damit verbundenen Möglichkeiten auch bei Vorberatungen.

Wir sind deshalb je nach Anforderung immer in der Lage diese Informationen verständlich und produktiv an unsere Kunden weiterzugeben. Egal welche Umwelteinflüsse, wie zum Beispiel die Elemente Regen, Licht, Temperatur oder Wind Sie berücksichtigen wollen, wir können es! Mit einzelnen so genannten Messwertgebern können einzelne oder auch kombinierte Werte zur Steuerung Ihres Sonnenschutzes, also auch dem digitalen Rollladen herangezogen werden.

Als Beispiel zeigen wir Ihnen hier einige Messwertgeber der häufigsten Hersteller:

Wir sind für Sie da!

Bei der Auswahl, der für die Anwendung richtigen Hersteller und der damit verbundenen perfekten Planung sind wir der Partner für derartige Projekte.

Der Vorteil von Sonne Schatten Schutz in der Planung für Rollladen liegt in der unabhängigen bedarfsermittelnden Beratung. Wir können die Produkte von ROMA, Schlotterer und Warema als unsere Hauptpartner, aber auch alle Lösungsmöglichkeiten von WOundWO , Valetta und Bubendorff anbieten. Somit ergeben sich für uns, als Ihren Partner, alle Möglichkeiten des Marktes welche wir dann gemeinsam mit Ihnen auf Ihre Bedürfnisse anpassen können. Dabei berücksichtigen wir als Vollsortimentsanbieter auch alle anderen Wünsche wie zum Beispiel Einbindungen von weiteren Produkten wie Sonnensegel, Raffstore, Markisen oder dergleichen.

Kommen Sie zu uns in unsere Schauräume in Ternitz und Baden, wir sind gerne für Sie da

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 7.